1. Home > 
  2. Hochzeitsblog > 
  3. DIY: Autoschmuck zur Hochzeit einfach selbstgemacht
Fortbewegung

DIY: Autoschmuck zur Hochzeit einfach selbstgemacht

2 min

Am Hochzeitstag müssen die meisten Brautpaare ein paar Kilometer zwischen Hotel, Trauung und Feierlocation zurücklegen. Viele Hochzeitspaare entscheiden sich dabei als Transportmittel für ein Auto. Das Hochzeitsauto kann ein gemietetes oder das eigene sein. Für den festlichen Anlass darf die Autodeko aber natürlich nicht fehlten. Wir zeigen dir wie du für dein Hochzeitsauto den Autoschmuck einfach selber basteln kannst.

Hochzeitsauto für Hochzeit schmücken
DIY Merkmale für 2 Herzen
34,00 €
mittel
120 Min.

Einkaufsliste

Besorge dir alle Materialien und Hilfsmittel von unserer Einkaufsliste.

Weitere Hilfsmittel:

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliat Links und Werbung, weil auf konkrete Produkte hingewiesen wird. Diese dienen zur Orientierung und zum einfachen Auffinden der Produkte und werden, falls sie genutzt werden, mit einer kleinen Provision ausgezahlt. Für euch als Käufer wird der Preis dadurch nicht teurer.

Vorbereitung

Überlege dir zu Beginn wie viele Herzen und in welcher Größe du diese machen möchtest. Du könntest ein großes Herz, ein Doppelherz oder mehrere kleinere Herzen machen. Je nachdem richtet sich auch die Länge der Stücken die du vom Peddingrohr zurechtschneiden musst.

Als Orientierungshilfe für dich: wir haben 70 cm für das kleinere Herz und 100 cm für das größere Herz vom Peddingrohr zurechtgeschnitten. Bei großen Herzen empfehlen sich für eine optimale Dicke 10 Stück pro Herzseite und bei kleineren Herzen 8 Stück zu verwenden.

Paddingrohr flechten

Unsere Empfehlung für ein großes Herz: 2x 10 Stück Peddingrohr a 100cm und für ein kleines Herz 2x 8 Stück Peddingrohr a 70 cm.

Nachdem du alles zurechtgeschnitten hast, kannst du jeweils 8 oder 10 Stück vom Peddingrohr an einem Ende bündig legen. Das Ende kannst du mit einem Faden (ca. 3 cm vom Rand entfernt) umwickeln und verknoten. Anschließend kann das Peddingrohr ganz leicht geflochten werden, damit später die einzelnen Rohre in der Herzform nicht so sehr abstehen. Nach dem Flechten kannst du das andere Ende ebenfalls (ca. 8 cm vom Rand entfernt) mit einem Faden umwickeln und verknoten.

Die Herzform für den Autoschmuck zur Hochzeit

Es bietet sich an die beiden geflochtenen Teile für ca. 2 Minuten in Wasser zu legen. Dadurch wird das Geflecht biegsamer und das Herz lässt sich einfacher formen. Für die weitere Verarbeitung trocknest du die Teile einfach nur kurz mit etwas Küchenpapier ab.

Nimm nun die beiden geflochtenen Teile, lege diese an dem kürzer verknoteten Ende bündig aneinander und zwar so, dass die Rundungen jeweils nach außen gehen und sich so die obere Form vom Herz ergibt. Verknote beide Teile mit einem Faden aneinander. Nun können die beiden Teile an dem anderen Ende auch so miteinander verknotet werden, dass sich die Herzform schließt.

Damit die Fäden an den beiden Verbindungsstellen nicht mehr sichtbar sind, nimmst du dir ein dekoratives Band und umwickelst die Stellen. Mit der Heißklebepistole befestigst du das Band. Für den unteren Teil des Herzens kannst du dir eine Schleife basteln und diese ankleben. Wir empfehlen dir, die Schleife auf der Rückseite mit einem zusätzlichen Band zu verknoten.

Herz binden
Dekoband ankleben
Schleife an Autodeko kleben
Saugnäpfe am Autoschmuck befestigen

Bevor es an die Dekoration geht, müssen noch die Saugnäpfe angebracht werden, damit das Herz später auch auf der Motorhaube befestigt werden kann. Bei kleineren Herzen empfehlen wir dir 4 - 5 und bei größeren Herzen 5 - 6 Saugnäpfe zu verwenden.

Die Dekoration am Autoschmuck

Nun kann es mit der Dekoration beginnen. Nimm dir beliebig viele Kunstblüten in einer oder auch unterschiedlichen Farben und klebe diese auf das Herz. Wir haben an unserem kleineren Herz ca. 30 Blüten und an dem größeren Herz ca. 50 Blüten verwendet. DU kannst aber auch gerne weniger oder mehr verwenden. Das machst du ganz nach deinem Geschmack.

Autoschmuck mit Blumen
Blumen ankleben

Tipp: Bevor die Herzen auf dem Auto befestigt werden stell sicher, dass die Motorhaube sauber ist. Die Saugnäpfe sollten zudem etwas befeuchtet werden.